Sie sind hier: Startseite » Aktuell » COVID-19

Hüttenbetrieb unter COVID-19

In allen Berghütten in der Schweiz (und im benachbarten Ausland) gelten ab sofort folgende Grundregeln für einen Besuch:

  • Besuche unsere Hütten nur in gesundem Zustand.
  • Reserviere deinen Schlafplatz – ohne Reservierung keine Übernachtung.
  • Bringe selber mit: Hüttenschlafsack, Kissenbezug (40x60 cm), Desinfektionsmittel, Handtuch (ggf. Schutzmasken).
  • Nimm deinen Abfall wieder mit ins Tal.

Was unsere Tagesgäste beachten müssen:

Es gelten wie überall die Richtlinien des BAG.

Unser Platzangebot auf der Terrasse ist beschränkt. Pro Tisch dürfen vier Personen der selben Gästegruppe Platz nehmen (Ausnahme: Familien mit mehr als zwei Kindern). Finden sich viele Personen auf unserer Terrasse ein, weisen wir Ihnen gerne Ihren Platz zu. Die Terrasse ist diesen Sommer bedient. Nur so wenige Personen wie nötig betreten die Hütte. Vor dem Eintritt in die Hütte desinfiziert sich jede Person die Hände.

Wir bitten Sie, auf Picknick zu verzichten. Rund um die Hütte gibt es für ein gemütliches Znüni aus dem Rucksack viele schöne Plätze.

Sie können bar oder elektronisch bezahlen.

Was unsere Übernachtungsgäste wissen müssen:

Es gelten wie überall die Richtlinien des BAG.

Wir haben die Anzahl der zur Verfügung stehenden Schlaf- und Sitzplätze massiv reduziert. So hoffen wir, dass Sie sich bei uns wohl und sicher fühlen. Für Gruppen ab drei Personen können wir einen eigenen Schlafraum zusichern. Beachten Sie bitte, dass diese Regelung bei einer Lockerung unter Umständen aufgehoben wird!

Vor dem Eintritt in die Hütte desinfiziert sich jede Person die Hände.

Mitnehmen:
Hüttenschlafsack, Kissenbezug (40x60 cm), Desinfektionsmittel, Handtuch (ggf. Schutzmasken)
Reservation unerlässlich!

Anmeldung der Gruppe:
Der Leiter/Bergführer/Elternteil meldet sich bei uns wie gewohnt am Pass an. Der Rest der Gruppe wartet draussen. Dem Leiter/Bergführer/Elternteil werden wir die wichtigsten Informationen mitteilen sowie die Schlafplätze zuweisen. Dieser wird die Infos weiterleiten und die zugewiesenen Schlafplätze seiner Gruppe zeigen. Er kontrolliert, dass alle einen eigenen Kissenanzug sowie einen Hüttenschlafsack benützen. Fehlendes Bettzeug kann bei uns auch gemietet werden.

Abendessen/Frühstück:
Auch hier wird alles ein bisschen anders sein. Die Sitzplätze werden von uns zugewiesen. Weitere Infos zum Ablauf des Essens erhalten Sie dann auf der Hütte.

Schlafen:
Die Anzahl der Schlafplätze ist reduziert, so dass wir Ihnen den nötigen Abstand zusichern können.

Familien:
Unsere Platzverhältnisse bleiben trotz der getroffenen Massnahmen an einigen Orten eng. Es braucht Disziplin nicht nur bei den Erwachsenen, sondern auch bei den Kindern!
Aufgrund der Ansteckungsgefahr stehen leider bis auf weiteres keine Hüttenspiele und Bücher zur Verfügung! Sie können Ihre eigenen Spiele gerne mitbringen. Auf Anfrage geben wir Jasskarten ab, die Sie anschliessend mit nach Hause nehmen können.

Bezahlen:
Bar oder elektronisch (alle gängigen Karten)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren