Sie sind hier: Startseite » Anreise » Zustieg

Hüttenzustiege

Übersicht

Übersicht Hüttenzustiege
Übersicht Hüttenzustiege

Auf der Karte sind die beiden wichtigsten Zustiege ab Golzern Bergstation zur Windgällenhütte aufgezeichnet. Wir wünschen Ihnen einen schönen Aufstieg!
Tipps für Hüttenbesucher:
- Zustieg 2 im Aufstieg, Zustieg 1 oder 1a im Abstieg
- Zustieg 1 oder 2 im Aufstieg, Tritt-Balmenegg (Hotel Maderanertal)-Bristen im Abstieg

> zur Online-Karte: Aufstieg 1 über Seewen - Schisseneggen

> zur Online-Karte: Aufstieg 2 über Oberchäseren

> Verhältnisinfos

Falls Sie Ihren Zu-oder Abstieg von der Windgällenhütte verlängern möchten, finden Sie im Kapitel Wandern einige Vorschläge.

Zustieg 1/1a:
Bergstation Golzernseilbahn – Seewen (1423 m) – (Golzernsee) - Windgällenhütte
rot-weiss markiert, ca. 2 – 2.5 h, einfachster Zustieg

Von der Bergstation folgen Sie dem flachen, breiten Weg Richtung Golzerensee. Von
Seewen (letzte Häusergruppe vor dem See) führt der Weg von nun an stetig ansteigend
über Weidland und durch Wald, später durch offenes Gelände auf einem guten und
schönen Weg zur Hütte.
Variante 1a führt Sie zuerst zum See und an dessen nördlichem Ufer bis zu einem
grossen Picknickplatz mit Feuerstellen. Vielleicht lockt Sie nebst der Bratwurst auch noch
ein Bad im See… Von hier folgen Sie dem Weg über Würzen. Auf etwa 1600 m stossen Sie
wieder auf den Hauptweg.

Zustieg 2:
Bergstation Golzernseilbahn – Oberchäseren (1935 m) – Windgällenhütte
rot-weiss markiert, ca. 2 – 2.5 h

Von der Bergstation folgen Sie dem Weg zum Golzernsee gut 100 m. Ein kleiner, steiler
Bergweg führt links weg direkt nach Oberchäseren. Hier haben Sie die Höhe der Hütte
praktisch erreicht. Es geht ab jetzt gemütlicher weiter, allerdings nicht flach. Über
Bernetsmatt und den Ortliboden erreichen Sie die Hütte.
Dieser Zustieg ist etwas anspruchsvoller als der Weg 1. Einerseits ist der Aufstieg nach
Oberchäseren steil, andererseits finden sich zwischen Oberchäseren und Bernetsmatt
einige kurze ausgesetzte Stellen.

Kartenmaterial und Führerliteratur

Landeskarten Swisstopo:
1:25'000: Blatt 1212 Amsteg und Blatt 1192 Schächental
1:50'000: Blatt 256 Disentis und Blatt 246 Klausenpass

Wanderkarten Uri (in der Hütte erhältlich für CHF 24.50):
1:25'000: Blatt Maderanertal (Wanderkarte mit alpinen Routen und Bike-Infos)

Regionale Wanderkarte Maderanertal/Arni und Umgebung (Verkehrsverein Amsteg/Bristen/Maderanertal)

Hütten der Schweizer Alpen: SAC-Verlag, Remo Kundert / Marco Volken

Information zum Gebrauch von Online-Karten: Stellenweise schlechter oder gar kein Empfang von mobilen Daten möglich!
> SchweizMobil Online-Karte